IG Gegen Rasselisten e. V.

END BSL NOW!


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

03.05.2018

Sachsen-Anhalt, wir haken nach...

In Sachsen-Anhalt ist die Debatte um das Hundegesetz nach der Änderung im Jahr 2016 sehr ins Stocken geraten...
Vor den Landtagswahlen hatten wir die Parteien zu ihrer Haltung zum Hundegesetz befragt - bis auf die SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt haben sich alle anderen Fraktionen gegen eine Rasseliste ausgesprochen.
Bei verschiedenen Gesprächen mit den Fraktionen kam immer wieder "Wir würden ja, aber der Koalitionsvertrag gibt eine Änderung nicht her"...
In diesem Jahr haben bereits zwei Demonstrationen gegen das Hundegesetz in Sachsen-Anhalt stattgefunden - am 24.06.2018 findet eine dritte Demo statt: das Protestgassi in Magdeburg.
Nachdem auch in Sachsen-Anhalt die Medien ausführlich über die tragischen Beissvorfälle im letzten Monat berichtet und sich verschiedene Politiker dort mehr oder weniger lautstark geäußert haben, dachten wir, dass die Gelegenheit günstig ist und haben noch einmal jeden Abgeordneten im Landtag Sachsen-Anhalt angeschrieben.
Wir hoffen, dass die öffentliche Debatte, in der sich die Experten für Hundeverhalten, Trainer und Tierärzte bundesweit für eine allgemeine Haltersachkunde und gegen eine Rasseliste ausgesprochen haben, auch in Sachsen-Anhalt wieder aufgenommen wird - dieses Mal vielleicht auf der sachlichen und der emotionalen, persönlichen Ebene...

 Anschreiben Abgeordnete LSA 03.05.2018.pdf


Zurück zur Übersicht


 

PitBullGirlBlog

Ein persönlicher Blog zum Thema "wie kommt man auf "so einen" Hund"... 

  

 

 

 

 

342710