IG Gegen Rasselisten e. V.

END BSL NOW!

Über uns

 

Die IG Gegen Rasselisten e. V.

 

Die IG Gegen Rasselisten e. V. ist ein eingetragener, als gemeinnützig anerkannter Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, die rassespezifischen Hundegesetze abzuschaffen, und im Gegenzug den Sachkundenachweis für alle Hundehalter - unabhängig von der Hunderasse - einzuführen.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, neben eigenen Aktivitäten bestehende Vereine tatkräftig in ihren Bemühungen zu unterstützen, Aktionen zu verbreiten, mitzumachen sowie Aufklärung und Information zu bestehenden Gesetzen und Verordnungen zu betreiben.

 

Das Ziel ist, den Fokus von dem "gefährlichen Hund" auf den "verantwortungslosen Halter" zu lenken. Jeder Hund, egal welcher Rasse, kann bei verantwortungslosem Umgang durch den Halter zu einem gefährlichen Hund gemacht werden.

  

     britta.soule@gegenrasselisten.de

                 Kassenwartin

             alex.vtrebra@gegenrasselisten.de

    sylvia.fricke@gegenrasselisten.de

1. Vorsitzende

        sandi.pohmann@gegenrasselisten.de

Schriftführerin

   svenja.walter@gegenrasselisten.de


   nadine.schley@gegenrasselisten.de

2. Vorsitzende

jessica.roesler@gegenrasselisten.de

Ansprechpartnerin für Rheinland-Pfalz

nina.ziegler@gegenrasselisten.de

Ansprechpartnerin für Bayern

kerstin.reck@gegenrasselisten.de

Ansprechpartnerin für Berlin und Brandenburg


 

  

Vereinssatzung
Satzung für HP.pdf (88.03KB)
Vereinssatzung
Satzung für HP.pdf (88.03KB)

 

 

PitBullGirlBlog

Ein persönlicher Blog zum Thema "wie kommt man auf "so einen" Hund"... 

  

 

 

 

 

257333